Bücher über Regenbogenfamilien

 

Ob als Paar, alleinerziehend oder in Patchwork- oder Wahlfamilien lebend, Lesben, Schwule und transidentische Menschen sehen sich mit vielen Hürden konfrontiert auf ihrem Weg vom Kinderwunsch zum Familienleben. Hier eine Auswahl von Büchern zum Thema.


Bestellen

Das lesbisch-schwule Babybuch

Ein Ratgeber zu Kinderwunsch und Elternschaft

Uli Streib-Brzic (Hg.)

14,90 €

ISBN: 978-3-89656-149-7

Die vollständig überarbeitete Neuausgabe des „lesbisch-schwulen Babybuchs“ richtet sich an alle Lesben und Schwule, die sich in welcher Familienkonstellation auch immer – als Paar, zu mehreren oder alleine – mit ihrem Kinderwunsch beschäftigen.

Bestellen

Und was sagen die Kinder dazu?

Gespräch mit Töchtern und Söhnen lesbischer und schwuler Eltern

Uli Streib-Brzic & Stephanie Gerlach

14,90 €

ISBN: 978-3-89656-119-0

Uli Streib-Brzic und Stephanie Gerlach haben mit 36 Töchtern und Söhnen zwischen sechs und 31 Jahren darüber gesprochen, wie es sich so lebt mit zwei Müttern oder zwei Vätern. Sie sprechen über das, was sie im Alltag bewegt, was sie mögen, was sie stört und was die anderen über ihre Familie sagen oder fragen. Und sie erzählen davon, dass ihre Familien eigentlich gar nicht so anders sind – oder doch völlig aus dem Rahmen fallen.

 

Bestellen

Regenbogenfamilien

Ein Handbuch

Stephanie Gerlach

17,90 €

ISBN: 978-3-89656-184-8

Stephanie Gerlach steht all jenen mit Rat und Tat zur Seite, die sich für ein Leben mit Kindern entscheiden. Übersichtlich gegliederte Kapitel liefern praktische Hilfestellungen und Tipps und bieten Antworten auf häufig gestellte Fragen sowohl im juristischen als auch im gesellschaftspolitischen Bereich.

Bestellen

Aktion Eisprung

Roman

Ariane Rüdiger

14,90 €

ISBN: 978-3-89656-135-0

Wie kommt Frau an ein Kind, wenn die Männer im Freundeskreis sich verweigern, auf Kontaktanzeigen niemand antwortet und die anonyme Samenbank dann doch zu anonym ist, während das Ticken der biologischen Uhr immer lauter wird? Humorvoll und einfühlsam erzählt Ariane Rüdiger in ihrem dritten Roman die amüsante Geschichte eines lesbischen Paares auf dem Weg zum gemeinsamen Kind.