Gesamtprogramm

humor

Rettet die Delphine!

Lesbische Lästereien

Stephanie Kuhnen

12,50 €

ISBN: 978-3-89656-043-8

Warum sind Delphine die besseren Lesben?

Ist das Lesbenfrühlingstreffen Gottes Strafe für Homosexualität? Und was hat es mit dem lesbischen Verschmelzungssyndrom auf sich?

Fragen, die uns allen schlaflose Nächte bereiten.

Stephanie Kuhnen, das Lästermaul der lesbischen Republik, geht in Rettet die Delphine! empirisch vor. Mit einer Sorgfalt, die selbst große Wissenschaftlerinnen nicht an den Tag legen, läßt sie an nichts, was uns heilig ist, ein gutes Haar.

Ihre satirischen Essays sind spritzig, witzig und unverschämt. Doch das schlimmste daran: Bei allem (Dis-) Respekt und trotz aller Übertreibungen hat Stephanie Kuhnen im Kern mit jeder der von ihr aufgestellten Thesen recht. Und das ist ja das Ärgerliche dran!