Gesamtprogramm

sachbuch

Einmal hin und quer!

Lesbisch-schwule Reiseberichte

Rainer Hörmann & Melanie Kopp (Hrsg.)

8,00 €

ISBN: 978-3-89656-103-9

Ob Fünf-Sterne-Hotel oder Zeltlager, ob mit dem Flugzeug oder dem Motorrad, ob mit Wanderschuh oder im Fummel – ganz normal anders führen 22 lesbisch-schwule Reiseberichte quer durch Europa und einmal rund um die Welt. Vom heißen Sevilla ins Eishotel von Lappland, vom künstlichen Disneyworld ins ewige Rom, von Lesbos nach Key West und kopfüber nach "down under".

Unterwegs waren Karen-Susan Fessel, Stephan Niederwieser, Baby Neumann, Karin Rick, Corinna Waffender - um nur einige der Autorinnen und Autoren zu nennen. Sie alle erzählen auf amüsante und unterhaltsame Weise von ihren persönlichen Reisezielen, von Städten, Inseln und Ländern, und davon, was diese Orte für Lesben und Schwule so besonders macht.

Bernhard Bieniek (Rom), Ilona Bubeck (Terradilei), Peter Busse (Manchester), Lutz van Dijk (Kapstadt), Nikolas Feireiß (New York), Karen-Susan Fessel (Lappland), Tina Fritsche (Lesbos), Carsten Heider (Queensland), Marion Hölczl (La Palma), Egbert Hörmann (St. Petersburg), Susanne Kaiser (Campen), Axel Krämer (Hongkong), Aly Machalicky (Skiathos), Baby Neumann (Disneyland), Stephan Niederwieser (Florida), Karin Rick (Wien), Ariane Rüdiger (Wandern), Ursula Steck (San Francisco), Corinna Waffender (Sevilla), Martina Weigel (WIMA/Motorradtour), Leonie Wild (Mexiko), Mario Wirz (Rügen)

Presse-Meinungen zu Einmal hin und quer!:

"Wer mit diesen Autorinnen und Autoren nicht in Urlaubsstimmung kommt, verfährt wahrscheinlich nach dem Spruch von Mark Twain 'Reisen ist tödlich für Vorurteile'." (Du&Ich)

"In der kunterbunten Auswahl finden sich einige wirklich lesenswerte Geschichten, die neue Perspektiven eröffnen, Wissen über Reiseziele vermitteln oder vom Stil her interessant sind." (lespress)

"Die rundum gelungene Anthologie weckt die Reiselust auf jeder Seite und macht neugierig auf andere Kulturen und süchtig nach neuen Entdeckungen." (queer.de)

"Schön zu wissen, dass es in Queensland völlig normal ist, Frösche zu haben, die im Schlafzimmer wohnen." (Fritz - Das Magazin)