Gesamtprogramm

belletristik

Die Dritte

Roman

Dorit David

14,90 €

Broschiert, 232 Seiten

ISBN: 978-3-89656-248-7

Leni und Esra begegnen sich zum ersten Mal in Hannover auf einer Vernissage. Aus einer zarten Freundschaft entstehen eine sehnsuchtsvolle Anziehung und das Gefühl einer unerklärlichen Verbindung. Beide sehen in der anderen Fremdes und Vertrautes zugleich und fühlen sich auf unterschiedliche Weise an eine Dritte erinnert.

Langsam müssen sie sich eingestehen, dass es sich bei dieser geheimnisvollen Frau um ein und dieselbe Person handelt – Ruth, die sowohl aus Lenis als auch Esras Leben von einem Tag auf den anderen verschwunden ist.

Sie begeben sich auf Spurensuche und entdecken, dass die Erinnerungen und Emotionen, die Ruth in ihnen hinterlassen hat, bis in ihre Kindheit zurückreichen.

Wieder einmal spürt die Autorin tiefsinnig und feinfühlig Familiengeheimnisse auf und beschreibt die Auswirkungen fehlender oder halbherziger Kommunikation.

Von Dorit David auch im Querverlag: Gefühl ohne Namen (2012), Tür an Tür (2014)

Ein Link zum Buchtrailer I (ca 2:00 min – Protagonistin Leni)

Ein Link zum Buchtrailer II (ca 1:30 min – Protagonistin Esra)