Gesamtprogramm

belletristik

Verfahren

Roman

Pit Umber

8,00 €

ISBN: 978-3-89656-034-6

Morde an der Nidda in Frankfurt am Main. Gutsituierten Geschäftsmännern wird fachgerecht die Mannespracht durchtrennt und in den Mund gestopft. Racheakte einer Killerin?

Die eigenwillige Taxifahrerin Sascha Falkenheim gerät unfreiwillig auf die Spur dieser grausamen Morde, und ohne es zu wollen, pfuscht sie in die Ermittlungen der lesbischen Kommissarin. Als sie eine psychisch Kranke zu ihrer wöchentlichen Behandlung in die Klinik fahren muß, beginnt sich ihr Leben drastisch zu verändern.

Mit viel Witz und Ironie beschreibt Pit Umber den Alltag der schlagfertigen Taxifahrerin und ihrer oft skurrilen Fahrgäste. Mit diesem Road-Movie-Roman liefert sie eine wunderbare Milieustudie sozial Ausgegrenzter, eine leise Liebesgeschichte und ganz nebenbei die Aufklärung mysteriöser Morde.

Andere Titel von Pit Umber:
Eine Liebe in Ostpreußen