Gesamtprogramm

humor

Und das ist gut so!

Was Promis über Schwule sagen

Sebastian Castro

8,00 €

ISBN: 978-3-89656-129-9

Klaus Wowereit outete sich und fand es gut so. Robin Williams outete sich einst als „Roberta“ und verklagt jetzt alle, die behaupten, er sei schwul. Nana Mouskouri findet Schwule fantastisch und Bill Clinton wünscht sich mehr Männer wie Elton John. Politiker wie Franz Müntefering greifen da schon mal bedenkenlos ins Kistlein billiger Stammtischwitze und denunzieren schwule Politiker anderer Parteien als handtaschenschwenkende Schwuchteln.

Sebastian Castro hat im großen Zitatenkästlein der letzten Jahrzehnte gekramt und die besten, lustigsten, ärgerlichsten, liebenswürdigsten und denkwürdigsten Äußerungen über Homosexuelle aus Sport, Gesellschaft, Kultur und Politik zusammengestellt. Mutig-engagierte und dumm-ignorante Äußerungen, manche ärgerlich, manche ermutigend, und manche geradezu prophetisch. So wie die Äußerung des Sportkommentators Jörg Dahlmann, der bei seinen Abschiedsworten zu Lothar Matthäus Schluss mit alten Geschlechterrollen machte: „Da geht er, ein großer Spieler. Ein Mann wie Steffi Graf.“

Mit Und das ist gut so! liefert Sebastian Castro ein unterhaltsames Panoptikum der diversen Befindlichkeiten zum Thema Homosexualität. Immer griffbereit im praktischen kleinen Format

Ähnliche Titel im Querverlag:
Out-Takes von Axel Schock & Karin Schupp