Gesamtprogramm

Humor

Sisters in Motion

Lesbische Satire

8,00 €

ISBN: 978-3-89656-060-5

Daß Delphine nicht die besseren Lesben sind, hat Stephanie Kuhnen in ihrem erfolgreichen Satireband Rettet die Delphine! - Lesbische Lästereien humorvoll bestätigt. In Sisters in Motion eilen ihr zehn weitere Lästermäuler zur Hilfe, um die verhältnismäßig junge Tradition lesbischer Satire fortzusetzen.

Bissig, aber niemals bösartig, scharfzüngig, aber niemals schadenfroh - diese Essays machen vor nichts halt und stellen etliche Fragen, die die Lesbenwelt seit Jahrhunderten bewegen: Warum steht der Standardtanz in Lesbenkreisen so hoch im Kurs? Weshalb tun sich Lesben mit Kontaktanzeigen schwer? Wieso hat frau nach wenigen Jahren in der Szene das Gefühl, daß jede schon mit jeder was hatte? Kann man Lesben an ihren Brillengestellen erkennen? Und ist was Wahres an dem Spruch "9 von 10 Katzen leben lieber bei Lesben"?

Sisters in Motion lädt ein zum lustvollen Lästern und Schmunzeln und beweist, daß das Wort "Lesbenhumor" doch kein Oxymoron ist.