Gesamtprogramm

belletristik

Denn ich wache über deinen Schlaf

Roman

Stephan Niederwieser

17,90 €

gebunden, 236 S.

ISBN: 978-3-89656-094-0

Stephan Niederwiesers neuester Roman Denn ich wache über deinen Schlaf erzählt von zwei Männern, Reiner und Nik, die Jahre nach ihrer Trennung durch ein schicksalhaftes Ereignis wieder zusammengeführt werden.

Doch beide leben längst in neuen Partnerschaften. Angesichts der Krise nimmt Nik Reiner ein Versprechen ab, das dessen Ansichten über Beziehungen in Frage stellt.

Wie in seinen vorangegangenen Romanen weiß der "Meister der Gefühle" erneut zu bewegen. Mit Denn ich wache über deinen Schlaf stellt Stephan Niederwieser die Frage nach der Verantwortung, nach dem, was Menschen jenseits der Rituale von Beziehung und Sex ein Leben lang verbindet. Er erzählt von Liebe und Treue und den Grenzen zwischen Wunsch und Wirklichkeit.

Weitere Romane von Stephan Niederwieser:
Das einzige, was zählt
An einem Mittwoch im September
Eine Wohnung mitten in der Stadt
Zumindest manchmal

Mehr Geschichten von Stephan Niederwieser im Querverlag:
"Endstation Sehnsucht" in Einmal hin und quer! (2004)
"Fünf Liebhaber und ein Todesfall" in Vorerst für immer (2003)
"Glory, Glory, Halleluja" in Hiebe und Triebe 2 (alias Gerke van Leiden) (2002)
"Angel" in Sexperimente (2000)
"Seitdem gehören wir zusammen" in Hiebe und Triebe. Sexgeschichten (2000)

Presse-Meinungen zu Denn ich wache über deinen Schlaf:

"Pur und aufregend" - BUCH DES JAHRES 2003! (Our Munich)

"Das Warten hat sich mehr als gelohnt: Wieder beweist Niederwieser sein sprachgewaltiges Einfühlungsvermögen in die menschliche Psyche und in die Glück- und Konfliktsituationen von Beziehungen." (Männer Aktuell)

"Dieser Autor muss weder schreckliche Katastrophen noch rasante Action oder fiese Intrigen konstruieren, um mit Spannung zu fesseln, die unter die Haut geht. Ein ausgesprochen lesenswertes Buch." (Nürnberger Schwulenpost)