Sebastian Castro

wurde 1964 in Aix geboren. 1995 veröffentlichte er u.a. das erste deutschsprachige Schwule Lexikon. Neben seinem Eifer beim Sammeln von Sprüchen und Zitaten über Schwule und Lesben, gilt sein Interesse der Architektur und Kunst. So arbeitete er auch als Reiseleiter, Journalist, Fotograf und Kritiker. Heute lebt er in Berlin. Und das ist gut so! ist sein erstes Buch im Querverlag.