Karin Rick

Karin Rick, geboren 1955 in Wien, Schriftstellerin und Übersetzerin. 5 Jahre Lehrauftrag an der Universität Nancy; Konzept und Organisation mehrerer feministischer Symposien zu den Themen weibliche Ästhetik, Sexualität, Pornografie, Selbstmanagement von Künstlerinnen; Französische Literaturtage im Wiener Schauspielhaus; Kulturberatung für die Stadt Wien.

Veröffentlichungen (Auswahl):
Böse Spiele, Roman (1991)
Der Rückfall, Erzählung (1996)
Sex ist die Antwort, Roman (1999)
Hingabe, Erotische Erzählungen (2003)
Furien in Ferien ist ihr erster Roman im Querverlag (2004).

Weitere Geschichten von Karin Rick im Querverlag:
"Wien - ein Lesbentraum" in: Einmal hin und quer!
"Ein Tag mit ihr" in: Vorerst für immer
"La Graciosa" in: Bisse und Küsse
"Running Sushi" in: Sappho küsst die Sterne (2004)