Elke Weigel

geboren 1963, lebt und arbeitet in Stuttgart. Sie ist Diplom-Psychologin und Tanztherapeutin. Zum Fußballspielen
hat sie keinerlei Talent entwickelt, obwohl sie in ihrer Kindheit kickte und alle wichtigen Spiele im Fernsehen ansah. Sie hat einige Kurzgeschichten sowie Fachpublikationen veröffentlicht. Fußballtöchter ist ihr erster Roman.

Foto: Eva Sattler